Joey - Wie ein blindes Pferd uns Wunder sehen ließ (Paperback)

Ein wahre Geschichte
ISBN/EAN: 9783957346575
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S., mit 8-seitigem Bildteil
Format (T/L/B): 2.5 x 21.5 x 13.5 cm
Einband: Paperback
Auch erhältlich als
17,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Auf dem Höhepunkt seiner Karriere als Sportpferd ist Joey der Traum eines jeden Pferdebesitzers. Doch eine Verletzung sorgt für das vorzeitige Karriereaus, und Joey wird von einem Besitzer zum nächsten weitergereicht. Am Ende findet man ihn in einem schäbigen Unterstand - verwahrlost, verängstigt und blind. In diesem Zustand kommt Joey auf "Hope Reins" an, einer Pferderanch, die sich auf die Arbeit mit traumatisierten und psychisch belasteten Kindern spezialisiert hat. Hier blüht das geschundene Pferd auf und zeigt, was wirklich in ihm steckt. Denn die Veränderungen, die Joey bei den Kindern und Mitarbeitern bewirkt, grenzen so manches Mal an ein Wunder. Eine wahre und zutiefst bewegende Geschichte über Treue, Freundschaft und Heilung, die aufzeigt, dass Gott ein Herz für die Zerbrochenen hat. Und dass es sich lohnt, ihm zu vertrauen und voller Zuversicht weiterzugehen.
Jennifer Marshall Bleakley hätte sich niemals träumen lassen, einmal ein Buch über Pferde zu schreiben - bis sie Joey traf. Als ehemalige Trauerbegleiterin für Kinder und Familien interessierte sie sich für die Arbeit auf "Hope Reins", wo sie den blinden Appaloosa kennen- und lieben lernte und beschloss, seine bewegende Geschichte zu Papier zu bringen. Mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt sie im US-Bundesstaat North Carolina.